Das Allbau Shooting – Tag 2/6

Und weiter gehts!

Nach einer erholsamen Nacht stand gestern der zweite Shooting-Tag für Allbau auf dem Programm.

Wir starteten motiviert, ausgeschlafen und gespannt in den Tag, doch schon nach einer knappen Stunde Arbeitszeit sollte sich heraus kristallisieren: es wird wohl ein Montag. Server fingen an zu spinnen, Lampen wollten nicht so, wie sie sollten, die Demo passte nicht zur Wandfarbe, die Sonne kam heraus, usw. usw.

So kam das Eine zum Anderen und die allgemeine Stimmung war nicht mehr ganz so entspannt, als um 13.00 unser Model Werner vor der Tür stand.

Während Werner sich in die erfahrenen Hände unserer Visagistin Sarah begab, entschied man sich noch für ein paar kurzfristige Dekoration-technische Änderungen. So konnte es sofort losgehen, sobald Werner sich an sein Outfit für die nächsten Stunden gewöhnt hatte.

Während der folgenden 2 Stunden bewegte man sich zwischen Kamera/Set und Computer hin und her um am Ende das beste Bild für die Agentur TAS – und somit auch für den Kunden Allbau – zu finden. Unterm Strich lässt sich zusammenfassen, dass sich das Set als schwieriger erwies als erwartet, am Ende jedoch einige lohnenswerte Fotos entstanden.

So, und nun geht es wieder an die Arbeit, damit es nächste Woche etwas Neues zu lesen gibt!

2017-02-23T12:02:40+00:00